spinner

Geen dag zonder Bach

wo 28 okt 2020 13:00 uur
Genre: Barok
Componist: Johann Sebastian Bach

Aflevering 878. In deze Bachweek klinken er 4 cantates volgens de liturgische kalender, doorspekt met Das Musikalische Opfer en Die Kunst der Fuge. Vandaag het eerste deel van Die Kunst der Fuge door Akademie für Alte Musik Berlin.

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
1. Uit Die Kunst der Fuge, BWV 1080:
– Contrapunctus 1. Einfache Fuge über das Thema in seiner Urgestalt, a 4
– Contrapunctus 2. Einfache Fuge über das Thema in seiner Urgestalt, a 4
– Contrapunctus 3. Einfache Fuge über die Umkehrung des Themas, a 4
– Contrapunctus 4. Einfache Fuge über die Umkehrung des Themas, a 4
– Kanon 15. Kanon in der Oktave, a 2
– Contrapunctus 5. Gegenfuge über das variierte Thema und seine Umkehrung in einer Wertgröße, a 4
– Contrapunctus 6. Gegenfuge über das variierte Thema und seine Umkehrung in zwei verschiedenen Wertgrößen, a 4
– Contrapunctus 7. Gegenfuge über das variierte Thema und seine Umkehrung in drei verschiedenen Wertgrößen, a 4
– Contrapunctus 8. Tripelfuge über zwei neue Themen und das variierte Hauptthema, a 3
– Contrapunctus 9. Doppelfuge über eine neues Thema und über das Hauptthema, a 4
– Contrapunctus 10. Doppelfuge über eine neues Thema und über das variierte Hauptthema, a 4
– Contrapunctus 11. Tripelfuge über zwei neue Themen und das variierte Hauptthema a 4
– Kanon 17. Kanon in der Duodezime
Akademie für Alte Musik Berlin
(cd Bach Die Kunst der Fuge)

2. Uit cantate “Gott ist unsere Zuversicht”, BWV 197: III “Schläfert aller Sorgenkummer”
Maarten Engeltjes, altus. PRJCT Amsterdam (Josef Zák, Pablo Sosa del Rosario, Reiko Tsuiki)
(cd Forgotten Arias)

 

Samenstelling & presentatie: